Entscheidung steht: keine gemeinsame Sache mehr beim Kronacher Weihnachtsmarkt

Die Stadt Kronach und der Verein Kronach er.leben gehen beim Weihnachtsmarkt endgültig getrennte Wege. Das wurde bei einer gemeinsamen Sitzung von Vorstandschaft, den Vertretern der Fraktionen, sowie der Stadtspitze und dem Tourismusbetrieb gestern deutlich. Der Verein erklärte noch einmal die Beweggründe der Kündigung. Wie berichtet, hatte Kronach er.leben angekündigt, den Weihnachtsmarkt nicht mehr zu organisieren. Grund waren unterschiedliche Vorstellungen zur künftigen Ausrichtung.