Entwicklungskonzept für Küps: Heute gibt’s das erste Treffen mit den Bürgern

Die Gemeinde Küps will die Weichen für die Zukunft stellen. Die Gemeine will, wie viele andere auch, ein eigenes Entwicklungskonzept auf die Beine stellen und dabei auch die Bürger mit ins Boot holen.
Die Regierung von Oberfranken und das Amt für ländliche Entwicklung fördern und unterstützen das Projekt.
Ziel ist es beispielsweise, Leerstände zu beseitigt, das Ortsbild zu verschönern, oder Kultur und Vereine zu fördern. Heute findet eine Auftaktveranstaltung mit den Bürgern statt um Ideen zu sammeln und einen Fahrplan zu entwickeln.