© Uwe Anspach

ERC Ingolstadt wochenlang ohne Stürmer Storm und Stachowiak

Ingolstadt (dpa/lby) – Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga muss verletzungsbedingt mehrere Wochen auf Frederik Storm (31) und Wojciech Stachowiak (21) verzichten. Wie die Oberbayern am Dienstag mitteilten, hat sich der Däne Storm beim Auswärtssieg in München eine Unterkörperverletzung zugezogen. Bei «optimalem Heilungsverlauf» könne der Stürmer nach der Länderspielpause im Februar wieder ins Geschehen eingreifen. Stachowiak zog sich bei der Niederlage gegen Mannheim vor einer Woche ebenfalls eine Unterkörperverletzung zu. Der Angreifer wird dem ERC damit mindestens sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.