Erhalt der Artenvielfalt: Inge Aures unterstützt das Volksbegehren

Eine prominente Unterstützerin aus Kulmbach hat das Volksbegehren zur Artenvielfalt mit Inge Aures gewonnen. Besonders Insekten seien vom Artensterben betroffen. Ihr Bestand sei um ca. 75% zurückgegangen. Das Bayerische Naturschutzgesetz müsse in wesentlichen Teilen verbessert werden. Denn: Stirbt die Biene, dann stirbt auch der Mensch, so die die Landtagsabgeordnete Inge Aures.