© Friedrich/Vifogra

Ermittlungen zu Flugzeugabsturz dauern an

Ebermannstadt (dpa/lby) – Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges auf das Gelände eines Kindergartens im oberfränkischen Ebermannstadt ist die Ursache des Unglücks immer noch unklar. Ein Sachverständiger der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sei bereits eingetroffen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken am Mittwoch. Die einmotorige Maschine war am frühen Dienstagabend abgestürzt, der 64-jährige Pilot kam dabei ums Leben. Wie die Untersuchungen auch von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft nun fortgesetzt werden, konnte der Polizeisprecher zunächst nicht sagen.

© dpa-infocom, dpa:210317-99-855235/2