© Lino Mirgeler

Erneuter Brennholzdiebstahl bei Wirsberg: Stadtsteinacher Polizei ermittelt

Schon wieder hat jemand in Wirsberg im Landkreis Kulmbach Brennholz geklaut. Wie die Stadtsteinacher Polizei heute (Mo) schreibt, habe ein unbekannter Täter aus einer Holzscheune, die zwischen dem Sportplatz und der Biogasanlage steht, zirka vier bis fünf Ster Brennholz geklaut. Das Holz muss mit einem größeren Fahrzeug oder Anhänger abtransportiert worden sein. Den Tatzeitraum schätzen die Beamten auf die Zeit zwischen Donnerstagabend und Samstagnachmittag vergangene Woche. Die Stadtsteinacher Polizei ermittelt bereits in einem ähnlichen Fall, der sich eine Woche vorher in der Nähe des neuen Tatorts ereignet hat. Bei dem ersten Diebstahl hat eine Wildkamera die Tat aufgezeichnet. Hinweise nimmt die Stadtsteinacher Polizei entgegen.