© Patrick Seeger

Erst Landkreis Bamberg, jetzt Landkreis Hof: Schon wieder Geldautomat gesprengt

Sie sind schnell, skrupellos und jetzt schon das zweite Mal binnen weniger Tage sehr erfolgreich, Unbekannte, die Gas in Geldautomaten leiten und sie damit regelrecht sprengen. In Döhlau im Landkreis Hof haben unbekannte Täter auf diese Art und Weise einige Hunderttausend Euro erbeutet. Erst vergangene Woche hatten Unbekannte mit der selben Masche in Zapfendorf im Landkreis Bamberg ebenfalls einen sechsstelligen Betrag erbeutet und konnten unerkannt flüchten. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden jüngsten Taten besteht, steht bisher nicht fest.