Erstes eigenes Smartphone für die Kinder: Geschwister-Gummi-Stiftung gibt Eltern Tipps

„Mein erstes eigenes Smartphone – der Einstieg in die digitale Welt“ unter diesem Motto bietet die Geschwister-Gummi-Stiftung in Kulmbach nächsten Donnerstag einen Onlinekurs für Eltern an, die vor der Entscheidung stehen, ihrem Kind ein eigenes Handy zu geben oder das erst kürzlich gemacht haben.

Andreas Wittmann, der Leiter des Ökumenischen Kinderhorts Kulmbach wird zu dem Thema referieren. Im Gespräch mit unserem Sender hat er erklärt, dass es nicht darum gehe, konkrete Verbote oder strenge Regeln für die Handynutzung auszuarbeiten, sondern das eigene Kind ins Zentrum zu stellen.

Dabei könne es schon helfen, gemeinsam mit den Kindern das erste eigene Smartphone zu erkunden, so Wittmann.

Besprochen werden kommenden Donnerstag sämtliche Jugendschutzeinstellungen, Filter-Apps und die Nutzungszeit. Aber auch Cyber-Mobbing wird thematisiert. Interessierte Eltern können sich unter https://diakonie-verbund-kulmbach.de/events anmelden. Der Kurs ist kostenfrei und findet kommenden Donnerstag ab 19:30 Uhr online statt.