Es brummt nicht mehr überall in Oberfranken: Betriebe blicken verhaltenener in die Zukunft

Die Kulmbacher Unternehmer sind optimistisch, die Lichtenfels auch, wenngleich sie den Optimismus der Kulmbacher nicht ganz teilen – das geht aus der jüngsten IHK- Konjunkturbefragung hervor. Die Kronacher Wirtschaft sendet Warnsignale.

Die Erwartungen der Kronacher Unternehmer an ihre Geschäftsentwicklung in den nächsten zwölf Monate schwenkt leicht ins Negative. Das geht aus dem neuesten Konjunkturbericht der IHK hervor. Grund dafür seien die internationalen Handelskonflikte, der ungelöste Brexit und eine schwächelnde Inlandsnachfrage, so der Vorsitzende des IHK-Gremiums Kronach, Rebhan.
Knapp die Hälfte der befragten Unternehmen sind aber trotzdem mit ihrer aktuellen Wirtschaftssituation zufrieden und es sind immer noch mehr Firmen, die ihre Investitionen steigern wollen, als zu senken.