Essen auf dem Herd vergessen: Kronacher Feuerwehr im Einsatz

Es passiert immer wieder: Verbranntes Essen auf dem Herd hat in Kronach gestern Nachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Eine Frau hatte ihre Wohnung in der Kreuzbergstraße verlassen, um ihren Mann abzuholen. Dabei vergaß sie offenbar, dass ein Topf mit Essen auf dem eingeschalteten Herd stand. Dichter Qualm breitete sich aus, löste die Brandmeldeanlage aus und die Feuerwehr kam. Nennenswerter Schaden ist nicht entstanden. Auch verletzt wurde zum Glück niemand.