© Nicolas Armer

Explosion bei Schleifarbeiten: Mann schwer verletzt

Thurmansbang (dpa/lby) – Bei der Arbeit mit einer Schleifmaschine ist in einem Betrieb in Thurmansbang (Landkreis Freyung-Grafenau) ein Mann schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag entzündeten Funken die Dämpfe in einem neben dem 63-Jährigen stehenden Fass. Der leere Behälter war zuvor mit Nitro-Waschverdünnung gefüllt gewesen. Das Fass explodierte und die Kleidung des Arbeiters fing Feuer. Der Mann erlitt bei dem Unglück am Mittwoch schwere Verbrennungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Fachklinik geflogen.