Fachhochschule in Pegnitz: Die Stadt bekommt eine FH für den öffentlichen Dienst

Die Stadt Pegnitz wird Fachhochschulstandort. Die Hochschule für den öffentlichen Dienst im Bereich Rechtspflege soll von Starnberg nach Pegnitz verlegt werden. Standort soll ein brach liegendes Einkaufszentrum in der Stadt sein.  Die Hochschule soll über 300 Plätze haben und auch Übernachtungsmöglichkeiten für die Studenten bieten. Wann es losgeht mit der FH in Pegnitz ist noch nicht klar, die Stadt bemüht sich schon seit sechs Jahren darum ein Hochschulstandort zu werden.