Radfahrer auf einem Radweg in Laatzen., © Demy Becker/dpa

Fahrradklima-Test läuft: ADFC rechnet wieder mit schlechtem Abschneiden des Landkreises Kulmbach

Seit knapp zwei Wochen läuft der Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC. In dieser Umfrage zur Fahrradfreundlichkeit der deutschen Landkreise landet der Landkreis Kulmbach seit Jahren auf einem der hinteren Plätze. Auch in diesem Jahr rechnet Jürgen Tesarczyk vom Kulmbacher ADFC damit, dass der Landkreis wieder schlecht abschneiden wird. Bisher gebe es lediglich kleine Verbesserungen, zum Beispiel die Berücksichtigung der Radfahrer bei der jüngst abgeschlossenen Baumaßnahme am Weiherer Berg, sagt Tesarczyk im Radio Plassenburg-Interview. Langfristig habe er aber die Hoffnung, dass sich etwas tut. Seiner Meinung nach hat die Kulmbacher Politik das Thema inzwischen mehr auf dem Schirm – auch gerade weil Kulmbach im Fahrradklimaindex regelmäßig so schlecht dasteht.

 

(Foto: Symbolbild)