Fahrradsäule für den Marktplatz: JU Kulmbach will schnelle Verbesserung für Radfahrer

Die Junge Union in Kulmbach will Verbesserungen für Radfahrer in Kulmbach erreichen, neben dem Radwegekonzept, das die Stadt gerade erstellen lässt. Max Neubert von der JU Kulmbach hat in einer Pressemitteilung eine Reihe von Vorschlägen aufgelistet, die schnell umsetzbar wären.

Zum Beispiel brauche es mehr Fahrradstellplätze auf dem Marktplatz, beim Fritz-Einkaufszentrum und auch im Bereich der Räumlichkeiten des Uni-Campus. Neu ist der Vorschlag, eine Fahrradreparatursäule, oder Service-Station im Bereich des Marktplatzes einzurichten. Dort finden sich eine Luftpumpe und Fahrradwerkzeug. Auf dem Campingplatz am Schwedensteg wäre so eine Servicestation ebenfalls sinnvoll, schreibt Neubert´,  die Nutzer des Skateparks hätten so etwas gefordert.