Fall schnell geklärt: Rollator-Diebstahl von Selb war ein Versehen

Als Versehen hat sich ein vermeintlicher Rollator-Diebstahl in Selb herausgestellt. Der 89 Jahre alte Mann hat seine Gehhilfe nun wieder, nachdem der Enkel eines anderen Senioren das fremde Gerät bei seinem Großvater gefunden hatte.

Der angebliche Rollator-Diebstahl von Selb im Landkreis Wunsiedel hatte für einiges aufsehen gesorgt. Der 76-jährige Dieb leide unter Alzheimer, heißt es von der Polizei, er hatte den Rollator des Opfers mit seinem eigenen verwechselt.