Familienstreit eskaliert: 27-Jähriger schlägt im Landkreis Bamberg auf seinen Bruder ein

In Lisberg im Landkreis Bamberg ist am Sonntag ein Familienstreit eskaliert. Wie die Polizei mitteilt, hat dort ein 27-Jähriger mit einem Radmutternschlüssel auf seinen drei Jahre älteren Bruder eingeschlagen. Familienangehörige haben den 27-Jährigen schließlich festhalten können. Mit schweren Verletzungen an Kopf und Oberkörper wurde das 30-jährige Opfer ins Krankenhaus gebracht. Sein Bruder wurde festgenommen, mittlerweile sitzt er wegen versuchtem Totschlags in Untersuchungshaft.