© Lino Mirgeler

Familienvater stirbt bei Unfall: Zwei Kinder schwer verletzt

Markt Indersdorf (dpa/lby) – Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Markt Indersdorf (Landkreis Dachau) sind ein Familienvater getötet und seine beiden Kinder schwer verletzt worden. Aus zunächst ungeklärter Ursache sei der 38 Jahre alte Mann am Dienstagmorgen in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb demnach noch an der Unfallstelle. Seine mit ihm im Auto sitzenden Kinder im Alter von zehn und elf Jahren wurden mit schwersten Verletzungen mit Hubschraubern in zwei umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen laufen.