© Robert Michael

Fast wieder 70 neue Corona-Fälle im Kulmbacher Land: Im Kulmbacher Klinikum liegen 20 Corona-Patienten

68 neue Corona-Fälle im Kulmbacher Land, fast genau so viele wie gestern. Da waren es 70 Neuinfektionen. Wie das Kulmbacher Landratsamt mitteilt, steigt die Inzidenz auf 366,8. Es fallen 262 Corona-Infektionen in die letzten sieben Tage. Im Kulmbacher Klinikum liegen 20 Corona-Patienten, vier davon auf der Intensivstation.

Im Landkreis Kronach springt die Inzidenz von knapp über 700 auf fast 770. 134 neue Corona-Fälle sind im Kronacher Land dazugekommen. Im Lichtenfelser Raum wurden heute auch viele Corona-Infektionen gemeldet. 87 neue wurden registriert. Dadurch macht die Inzidenz im Landkreis Lichtenfels  einen Satz und liegt jetzt bei knapp über 500.