© Sina Schuldt

FC Bayern im bayerisch-fränkischen Derby beim «Club»

Nürnberg (dpa/lby) – Im bayerisch-fränkischen Derby gegen den 1. FC Nürnberg will der FC Bayern München den nächsten Schritt zur siebten Meisterschaft in Serie machen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister tritt heute beim abstiegsgefährdeten Traditionsverein an. «Wir müssen und wollen das Spiel gewinnen», sagte Bayern-Trainer Niko Kovac vor dem viertletzten Bundesliga-Spieltag. Die Münchner möchten Verfolger Borussia Dortmund auf Distanz halten. Die Nürnberger als Tabellenvorletzter versuchen in dem ungleichen Duell zu punkten, um weiter auf den Klassenverbleib hoffen zu dürfen. Das Stadion ist mit 50 000 Zuschauern ausverkauft.