© Matthias Balk

FC Bayern verlängert Verträge mit zwei Nachwuchstorhütern

München (dpa/lby) – Der FC Bayern hat die Verträge mit den beiden Nachwuchstorhütern Manuel Kainz und Johannes Schenk verlängert. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag mitteilte, soll Kainz (18) bis Ende Juni 2022 bleiben, Schenk (18) bis Ende Juni 2024.

Beide teilen sich in dieser Saison die Torhüterposition in der U19. Sie spielen dem FC Bayern zufolge für die Saison 2021/22 eine Rolle in den Planungen bei den Amateuren. Schenk spielt seit 2017 in München, sein Teamkollege Kainz schon seit 2015.

© dpa-infocom, dpa:210216-99-466820/2