Feuer auf Mülldeponie: Immense Auswirkungen im Raum Rödental

In Rödental im Landkreis Coburg sind gestern 500 Tonnen Sperrmüll in Flammen aufgegangen. Aus noch ungeklärter Ursache hatte Sperrmüll Feuer gefangen. Eine dunkle Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.
Der Schaden soll bei rund 100.000 Euro liegen. Die Anwohner im Rödentaler Stadtteil Blumenrod wurden mit Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Wegen der Sichtbehinderung musste die nahegelegene Staatsstraße und eine Ortsverbindungsstraße gesperrt werden.