Feuer bei Erntearbeiten: bei Mainleus brannte ein Getreidefeld

Bei Mainleus hat heute Nachmittag ein Feld gebrannt. Nach Angaben der Polizei ist das Feuer in der Nähe von Willmersreuth bei Erntearbeiten ausgebrochen. Wegen der großen Trockenheit und des Windes hat sich der Brand rasch ausgeweitet. Mehrere Feuerwehren aus Mainleus, Kulmbach und der Umgebung waren im Einsatz. Auch Landwirte haben mitgeholfen, die Flammen einzudämmen, konnten aber nicht verhindern, dass sich das Feuer noch auf angrenzende Felder ausgeweitete. Letztendlich brannte es auf einer etwa vier bis fünf Fußballfelder großen Fläche. Das betroffene Feld war laut Polizei schon fast fertig abgeerntet. Wie weit das Feuer auf den angrenzenden Feldern und Wiesen Schaden angerichtet hat, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.