© Peter Kneffel

Feuer im Keller: 10.000 Euro Schaden in Romansthal, Landkreis Lichtenfels

Wahrscheinlich aufgrund eines technisches Defekts an einer Steckdose ist am Samstagabend im Keller eines Anwesens in Romansthal im Landkreis Lichtenfels ein Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei befanden sich bereits alle Bewohner des Hauses außerhalb des Gefahrenbereiches. Die Rettungskräfte haben das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht und schließlich abgelöscht. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird bisher auf 10.000 Euro beziffert.