Feuer in Arzberg: Rettungskräfte finden schwer verletzten Mann

Bei dem Brand in einem Industriegebiet in Arzberg heute in den frühen Morgenstunden ist ein Mann schwer verletzt worden. Kurz vor vier Uhr heute Morgen hatte mehrere Zeugen das großflächige Feuer in einer Autowerkstatt gemeldet. Die ersten Rettungskräfte haben dann den 54-jährigen Mann schwer verletzt ein paar Meter von der Werkstatt entfernt gefunden. Der Brand ist inzwischen gelöscht, was die Ursache war und in welchem Zusammenhang der Verletzte steht, ist noch nicht klar.