Feuer in der Sauna: 100.000 Euro Schaden in Stadtsteinacher Fitnessstudio

In einem Stadtsteinacher Fitnessstudio hat es gestern gebrannt. Kurz vor sechs Uhr gestern Abend sind Polizei und Feuerwehr verständigt worden. Der Brand war wohl in einer Sauna entstanden. Nach gut einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle, heißt es.
Ein Feuerwehrmann hat eine Rauchvergiftung erlitten. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache gibt es noch keine näheren Erkenntnisse.