Feuer in Kleukheim: 60.000 Euro Brandschaden

Was einen Wohnhausbrand in Kleukheim im Landkreis Lichtenfels gestern früh ausgelöst hat, ist noch nicht bekannt. Die Brandfahnder der Kripo ermitteln.

Anwohner hatten den Brand gesehen und Hilfe geholt. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im Dachgeschoss des Hauses ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten musste deshalb auch das Dach geöffnet werden. Wegen der Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt von Kleukheim bis mittags gesperrt.

Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden am Haus bei etwa 60 000 Euro. Verletzt wurde niemand.