Feuer in Osserich: Ursache war vermutlich heiße Asche

Im Wirsberger Ortsteil Osserich hat heute Mittag ein Schuppen gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehren brannte er bereits lichterloh.
Die Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften waren mit ca. 70 Mann vor Ort, brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten verhindern, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergriff. Der Schuppen brannte komplett nieder. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.
Die Ursache war laut Polizei vermutlich noch nicht gänzlich abgekühlte Asche in einer Mülltonne.