Feuer in Thurnauer Möbelschreinerei: Keine Verletzten – sechstellige Schadenssumme

Großeinsatz der Feuerwehren aus dem Landkreis Kulmbach gestern Abend in einer Möbelschreinerei in Thurnau in der Nähe der Norma-Filiale. Gegen halb acht hat ein Zeuge im Vorbeifahren starke Rauchentwicklung aus der Zimmerei bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Offenbar war das Feuer in einem Technikraum ausgebrochen.

Die Feuerwehr war mit zahlreichen Einsatzkräften und Löschfahrzeugen vor Ort. Kurz nach acht Uhr gestern Abend war der Brand unter Kontrolle und wenig später gelöscht. Laut Polizei ist niemand verletzt worden. Beim Sachschaden geht man bisher von einer sechsstelligen Summe aus. Zur Brandursache gibt es bisher keine Erkenntnisse, die Kripo wird die Ermittlungen übernehmen.

(Foto: News5)