© Jens Büttner

Feuerwehreinsatz an der Kieswäsch: Auto im See verunglückt

An der Kieswäsch läuft zur Stunde ein Feuerwehreinsatz. Dort ist in der vergangenen Nacht ein Auto in den See gefahren. Die genauen Umstände sind derzeit noch unklar.

Die Feuerwehr ist dabei, den Wagen aus dem Wasser zu bergen. Taucher sind ebenfalls vor Ort, teilt die Polizei mit. Ob sich eine Person in dem Wagen befindet, ist nicht bekannt.

Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.