© Philipp von Ditfurth

Feuerwehreinsatz in Lichtenfels heute Abend: Vermutlich den gelben Sack auf den Herd gestellt

Rauch über einem vierstöckigen Haus in der Kronacher Straße in Lichtenfels hat einen Feuerwehreinsatz  am frühen Abend verursacht. Nach aktuellem Stand habe sich dabei niemand verletzt, heißt es von der Polizei Lichtenfels auf Radio Plassenburg-Nachfrage. Die Brandursache ist vermutlich ein vergessener gelber Sack auf dem Herd. Der Schaden wird auf maximal 30.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr ist aktuell noch vor Ort. Weitere Informationen sind zur Zeit nicht bekannt.