Feuerwehreinsatz in Stadtsteinach: Zimmereinrichtung stand unter Vollbrand

Halbwegs glimpflich ist ein Zimmerbrand am Montag in Stadtsteinach ausgegangen. Gegen viertel 10 wurden Feuerwehr, BRK und Polizei zu einem Brand in der Beethovenstraße gerufen. Als die Feuerwehr vor Ort war, stand ein Teil der Einrichtung schon in Flammen. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Bewohner sind weitestgehend unverletzt geblieben, heißt es von der Polizei. Der Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.