Fifty Fifty Taxi: Landkreise stellen innovative App vor

Bald startet das Projekt Fifty Fifty Taxi in Kulmbach. Heute haben Vertreter der Landkreise Kulmbach und Lichtenfels, sowie der IT-Firma ecsec die finale Version der bisher einzigartigen Smartphone App dafür vorgestellt. Damit können Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren ab dem 16. November für die Hälfte des Preises mit dem Taxi fahren, die andere Hälfte zahlt der Landkreis. Der Tarif gilt in der Nacht von Freitag auf Samstag, sowie Samstag auf Sonntag und am Vorabend gesetzlicher Feiertage. Durch die neue Regelung soll sowohl der 2017 abgeschaffte Discobus ersetzt werden, als auch die Zahl alkoholbedingter Unfälle vermindert werden. Finanziert wurde das Projekt zu 85 % von der Regierung Oberfranken, die übrigen Kosten wurden jeweils zur Hälfte von den Landkreisen getragen.