© Monika Skolimowska

Finanzspritze: Geplante Pflegeakademie in Stadtsteinach allein bekommt 600.000 Euro

Ausgewählte Projekte im Landkreis Kulmbach werden in diesem Jahr mit fast einer Million Euro aus dem bayerischen Haushalt gefördert. Dabei erhält die geplante Akademie für Pflege und Gesundheit in Stadtsteinach mit 600.000 Euro den Löwenanteil. Sie stelle einen weiteren, bedeutenden Baustein zur Stärkung unserer Gesundheitsregion dar, so Freie Wähler Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig, auf dessen Initiative hin die Förderung zustande kam.

Weitere Gelder fließen in die Sanierung der Wallfahrtsbasilika in Marienweiher mit 100.000 Euro, die Weiterentwicklung der „Akademie für neuen Medien“ in Kulmbach mit ebenfalls 100.000 und die Errichtung einer Fahrrad-Unterstellhalle am beruflichen Schulzentrum in Kulmbach mit 150.000 Euro.

Mit im Boot bei der Verteilung der Fördergelder war auch CSU-Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, der sich im Vorfeld ebenfalls für die Unterstützung heimischer Projekte stark gemacht hatte.