Firmenfahrzeuge in Bayreuth aufgebrochen: Werkzeug entwendet

Auf Elektrowerkzeug hatten es unbekannte Diebe zwischen Freitag- bis Samstagnachmittag in Bayreuth abgesehen. Sie brachen auf dem Gelände einer Elektroinstallationsfirma im Industriegebiet zwei Firmenfahrzeuge auf, indem sie die Heckscheiben einschlugen.
Mit diversen Bohr- und Fräsmaschinen im Wert von einigen tausend Euro gelang den Tätern dann unbemerkt die Flucht.
Die Bayreuther Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Mithilfe.