Förderung für Dorferneuerung: 1,2 Mio. Euro fließen in den Landkreis Lichtenfels

Neuer und noch schöner werden – das sollen der Bad Staffelsteiner Ortsteil Uetzing und der Lichtenfelser Ortsteil Klosterlangheim. Gefördert werden diese Dorferneuerungsprojekte jetzt vom Freistaat Bayern. Uetzing bekommt 477.000 Euro für die Dorferneuerung, bei Klosterlangheim sind es sogar 761.000 Euro. Bayernweit wurden insgesamt 39 Orte ausgewählt, die vom Freistaat im Rahmen dieser Förderung Geld bekommen. Es soll etwa in den Bau von Dorfgemeinschaftshäusern, die Neugestaltung von Plätzen oder den Ausbau von Fußwegen gesteckt werden.