Frankenwald in Berlin: Stand auf der Internationalen Tourismusbörse

Der Frankenwald wird ab heute mit einem Messestand auf der 59. ITB, der Internationalen Tourismusbörse in Berlin, vertreten sein. Dort möchte sich der Frankenwald Tourismus den rund 200.000 erwarteten internationalen Besuchern präsentieren, um für die Region zu werben. Bayern ist eines der beliebtesten, internationalen Reiseziele und da möchte sich der Frankenwald nicht hintenanstellen. Auch Geschäftsführer Markus Franz wird bei dem Branchentreff dabei sein, um sich über Trends zu informieren und Kontakte zu knüpfen.