Ein Rettungsfahrzeug ist mit Blaulicht unterwegs., © Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Frau zwischen Transporter und Geländer eingeklemmt

Eine Frau ist bei ihrer Arbeit im Landkreis Unterallgäu zwischen einem Wagen und einem Geländer eingeklemmt und verletzt worden. Die 44-Jährige habe sich auf dem Gelände in Türkheim aufgehalten, als ihr Kollege einen Transporterwagen rangiert habe, sagte ein Polizeisprecher. Der 57-Jährige geriet demnach mit dem Fahrzeug versehentlich seitlich und klemmte dabei die Frau ein. Sie kam in eine Unfallklinik. Zur Schwere der Verletzungen konnte die Polizei nicht sagen. Die Beamten ermitteln wegen fahrlässiger Körperverletzung.