Freibad geöffnet: Stadtsteinacher haben technischen Defekt rasch behoben

Nach einem technischen Defekt ist das Stadtsteinacher Freibad schon seit gestern Nachmittag wieder für Besucher geöffnet. Der Motor einer Pumpe hatte gestern früh seinen Geist aufgegeben. Das Stadtsteinacher Freibad musste geschlossen bleiben, weil ohne die Pumpen das Wasser nicht umgewälzt wird, das muss aber sein bei einem öffentlichen Freibad. Eigentlich hätte das Bad dann bis heute geschlossen bleiben sollen, bis Ersatz beschafft und eingebaut gewesen wäre.

Aber die Stadtsteinacher waren schneller und haben bei einem 24-Stunden-Service eine Pumpe bekommen. Seit gestern Nachmittag läuft der Betrieb wieder um Freibad in Stadtsteinach.