Freibadsaison 2021: Die Schwimmbäder im Landkreis Kulmbach werden auf Vordermann gebracht

Wie wird die Freibadsaison dieses Jahr und wann kann sie beginnen? Fragen, die noch niemand beantworten kann. Trotzdem werden die Freibäder im Landkreis Kulmbach jetzt auf Vordermann gebracht, um zumindest theoretisch pünktlich zum Saisonstart öffnen zu können. Dazu zählen auch das Kulmbacher Freibad und die Bäder in Stadtsteinach, Thurnau und Mainleus.
In Kulmbach geht man ähnlich vor wie letztes Jahr, so Stephan Pröschold, der Leiter der Stadtwerke Kulmbach, im Gespräch mit unserem Sender. Sollten es das Wetter und die Infektionslage erlauben, könnte das Kulmbacher Freibad sogar ein bis zwei Wochen vor Saisonstart zu eröffnen. Aber nicht mit dem Ziel, mehr Geld einzunehmen. Das Freibad sei grundsätzlich ein Verlustgeschäft. Geöffnet werde um den Kulmbachern eine Alternative zu bieten, wenn wahrscheinlich auch heuer viele Urlaube ausfallen müssen, so Pröschold.