Freie Fahrt auf der B 289: Weidnitzer Ortsdurchfahrt wird morgen ( Do) freigegeben

Endlich: ab morgen ist die Ortsdurchfahrt von Weidnitz auf der B 289 bei Burgkunstadt wieder frei. Das staatliche Bauamt in Bamberg teilt mit, die Arbeiten für einen komplett neuen Oberbau der Straße seien zügig gelaufen. Ab morgen soll die Weidnitzer Ortsdurchfahrt frei und damit auch wieder Richtung Zettlitz befahrbar sein. Während der Bauarbeiten seit Mitte Oktober war sie nur halbseitig in Richtung Kulmbach befahrbar.
Gekostet hat der neue Oberbau der Straße 600.000 Euro. Die Verkehrsteilnehmer bittet das Straßenbauamt noch um besondere Vorsicht, weil die Fahrbahnmarkierungen noch fehlen. Die können wegen der Witterung vermutlich erst nächstes Jahr aufgebracht werden.