Freie Fahrt für „Einserschüler“: Agilis belohnt gute Leistungen

„Einserschüler“ in Kulmbach und der Region werden heuer wieder in besonderem Maß für ihre Leistungen belohnt. Und zwar von dem Eisenbahnunternehmen Agilis. Alle Schüler, die eine Eins, ein „Sehr gut“ oder eine entsprechende Punktzahl in ihrem Zeugnis stehen haben, dürfen die grau-grünen Agilis-Züge am ersten Sommerferientag – am kommenden Montag (30.7.) – kostenlos nutzen. Einfach das Zeugnis und einen gültigen Personal-, Kinder- oder Schülerausweis vorzeigen. Dann heißt es den ganzen Tag lang „freie Fahrt“. Das gilt natürlich auch für Schüler, die eine schriftliche Beurteilung bekommen haben, wie zum Beispiel Erstklässler oder Waldorfschüler.