Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Frontalzusammenstoß in Burkheim: Pkw mit Fahrschulauto kollidiert

In Burkheim bei Altenkunstadt im Kreis Lichtenfels ist ein 62-jähriger Autofahrer gestern Nachmittag mit einem Fahrschulauto kollidiert. Der Fahrer war leicht alkoholisiert. Er geriet auf die Gegenfahrbahn, wo ihm das Fahrschulauto, besetzt mit einer Schülerin und deren Lehrerin, entgegen kam.
An den beiden Pkws entstand ein Sachschaden von circa 30.000 Euro. Die beteiligten Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, sie erlitten Prellungen.
Der Unfallverursacher bekommt jetzt eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol.