Früher als gedacht fertig: Straßensanierungsprogramm Kulmbach für 2021 abgeschlossen

Viele Straßen in Kulmbach sind kaputt und werden im Rahmen des Straßensanierungsprogrammes der Stadt Kulmbach erneuert. Mit der Asphaltierung des Lärchen- und Buchenwegs wird das Kulmbacher Straßensanierungsprogramm für dieses Jahr abgeschlossen. OB Ingo Lehmann ist zufrieden mit dem Ergebnis. Er betont aber auch, dass die Straßenverhältnisse in Kulmbach weiterhin ausbaufähig sind:

 

 

Die Arbeiten in Lärchen- und Buchenweg werden voraussichtlich drei Tage vor dem geplanten Termin, also schon am Dienstag den 6. Juli fertig. Die Stadt hat heuer für die Ausbesserung ihrer Straßen rund 300.000 Euro ausgegeben.