Frühling steht bevor: Stadt Kulmbach bittet darum Pflanzen zu stutzen

Auch wenn es das Wetter im Moment nicht vermuten lässt: Der Frühling steht unmittelbar bevor. Dann sprießen auch wieder alle möglichen Pflanzen. Die Stadt Kulmbach bittet deshalb Grundstückseigentümer und Anlieger, ihre Bäume, Hecken und Sträucher zu überprüfen und gegebenenfalls zu stutzen. Teilweise würden durch das Grün Verkehrsschilder und Laternen verdeckt und die Verkehrssicherheit beeinträchtigt. Beim Zurückschneiden gelten folgende Richtlinien: Bei Gehwegen ist eine Höhe von 2,50 m und bei Straßen 4,50 m freizuhalten.