© Stefan Puchner

Sechs Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße

Oberdachstetten (dpa/lby) – Bei einem Verkehrsunfall auf der B13 bei Oberdachstetten (Landkreis Ansbach) sind sechs Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wollte ein Autofahrer die Bundesstraße bei Oberdachstetten überqueren und übersah dabei einen Transporter.

Bei dem Zusammenstoß seien drei Menschen schwer verletzt worden, es bestehe aber keine Lebensgefahr. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt. Die Bundesstraße war zeitweise komplett gesperrt.