© Alex Meile

Für die Kulmbacher Nepalhilfe: 1.500 Euro von G.U.T Heinlein und Meile Technik

Die Kulmbacher Firmen G.U.T Heinlein und Meile Technik haben gestern(Mi) eine Spende von 1.500 Euro an die Nepalhilfe übergeben. Das Geld ist für Werkzeug und Installationsmaterial gedacht. In Nepal sollen damit Wasch- und Spülgelegenheiten im Schulessbereich und in ärztlichen Untersuchungsräumen geschaffen werden. Peter und Tobias Geisler von der Kulmbacher Nepalhilfe fliegen nächste Woche in das Land, übergeben das Material und weisen den Installateur vor Ort ein.