Für kreative Köpfe: IHK lädt zum Kultur- und Kreativwirtschaftstag

Oberfranken hat gutes Bier, gute Wurst und gutes Brot und viele weitere Genüsse. Zu denen gehören aber auch die Künste. Design, Film, Verlagswesen, Architektur, Software und Werbung stehen heute beim oberfränkischen Tag der Kultur- und Kreativwirtschaft im Mittelpunkt.
Von 14 bis 18 Fuhrt soll es bei der IHK in Bayreuth Diskussionen und Praxistipps geben. Dabei geht es unter anderem um den Urheberschutz in den Medien – etwa beim Verwenden von Bilddateien – und auch um die Künstlersozialkasse. Die IHK schreibt vorab, man wolle die Bereiche stärken, die sich mit der Produktion und Verteilung von kulturellen und kreativen Güter und Dienstleistungen beschäftigen.