Für Menschen mit kognitiven Einschränkungen: Diakoneo gibt Hilfe zur Bundestagswahl

Menschen über 18 können ganz selbstverständlich zur Wahl gehen und können sich darüber auch informieren. Menschen mit kognitiven Einschränkungen brauchen Unterstützung. Diakoneo hilft ihnen bei der anstehenden Bundestagswahl. Bei einer Online-Konferenz heute Abend um 19 Uhr gibt es Infos zu grundsätzlichen Fragen zur Wahl und zu den Aufgaben des Bundestags, wie etwa was man im Wahllokal tun muss oder was die Erststimme ist. Die Offenen Hilfen Bayreuth-Kulmbach von Diakoneo wollen mit der Online-Konferenz heute Abend auch den Menschen mit kognitiven Einschränkungen eine Hilfestellung geben, damit auch sie ihr Wahlrecht ausüben können. Anmeldungen zu der Konferenz sind noch per Email möglich.

Den Link dazu findet Ihr hier.

Der Zugangslink zur Zoom-Konferenz wird zugesandt.