© Daniel Karmann

Fürth bei 0:4 in Berlin gedemütigt: Relegationsrang verpasst

Berlin (dpa/lby) – Die SpVgg Greuther Fürth hat im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga beim 1. FC Union Berlin eine herbe Niederlage kassiert. Die Franken verloren am Sonntag mit 0:4 (0:3). Damit verpasste es die Franken, auf Rang drei hinter dem HSV und dem 1. FC Köln (24) vorzurücken. Mit zwei Doppelpacks durch Joshua Mees (5./10. Minute) und Sebastian Polter (29./56.) entschied Union das Duell vor 21 785 Zuschauern im Stadion «An der Alten Försterei» für sich. In der 2. Liga kassierte Fürth nur zweimal höhere Auswärtsniederlagen.