© Lino Mirgeler

Fuß unter dem Autoreifen eingeklemmt: Kurioser Unfall in Wunsiedel

Es kommt auch nicht aller Tage vor, dass ein Auto einer Fußgängerin sprichwörtlich auf die Füße tritt. Ein Autofahrer in Wunsiedel hat gestern eine Fußgängerin auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes komplett übersehen und ist ihr auf den Fuß gefahren. Der 39-Jährige rollte langsam nach links in eine Parkbucht, als er ein Geräusch hörte, anhielt und ausstieg. Der linke vordere Reifen seines Autos stand auf dem Fuß einer 41-jährigen Frau, die dort auf dem Boden lag. Der Wunsiedler setzte seinen Wagen zurück, um die 41-jährigen Frau zu befreien. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, der Autofahrer bekommt wohl eine Anzeige.